Düsseldorf Fashion Days

Damit aber nicht nur die Branchenvertreter etwas von den Düsseldorf Fashion Days hatten, veranstalteten einige Geschäfte in Düsseldorf In-Shop-Events für Kunden mit tollen Angeboten und Sale. Mit dabei war z.B. Peek & Cloppenburg sowie Sephora. Zudem gab es ein paar Catwalks in der Stadt, wo z.B. Mode von Fashion-Brands wie Marc Cain, Dolce Vita oder unique gezeigt wurde. Die Fashion Days in Düsseldorf waren somit insgesamt ein tolles Event.

SHOES Düsseldorf

Weiter geht es im August mit der SHOES Düsseldorf, auf der sich circa 600 Marken in den Hallen des Areal Böhlers in Düsseldorf zusammenfinden. Die Schuh-Messe findet vom 28. Bis 30. August 2022 statt. Es seien dort alle wichtigen nationalen wie internationalen Brands vertreten. Dies erzählt die Geschäftsführerin von Igedo, Ulrike Kähler. Das Schöne sei, dass alle Marken an einem Ort versammelt sein werden. Dort werden Einkäufer sich austoben dürfen und die neuesten Schuhtrends für Frühjahr/Sommer 2023 erwerben können.

Außerdem möchten wir euch noch einen Designer vorstellen, der auf der Fashion Week in Frankfurt seine Entwürfe präsentierte: Designer René Storck. Er durfte mit seiner Mode den Catwalk in der Frankfurter Börse eröffnen. In diesem weiteren Beitrag geht es um seine Karriere und Fashion.

Bildquellen: