Schwarz – immer eine gute Wahl

Wenn man die aktuellen Mode-Trends betrachtet, stellt man vor allem eines fest: Bunte Knallfarben und Coulour-Blocking sowie süße Pastelltöne und Naturarben sind in. So schön wie diese Farbauswahl ist, die Farbe Schwarz wird nie aus der Mode sein. Das absolute Must-Have ist immer noch das Kleine Schwarze. Wie man die Lieblingsfarbe im aktuell beliebten eleganten und dennoch coolen Look stylen, machen uns die Stars und Influencer gekonnt vor.

play-rounded-fill

Schwarz ist bunt

Wenn man die Welt der Mode über Jahrzehnte hinweg betrachtet, dann ist Schwarz immer präsent. Für viele ist der dunkle Ton auch eine Wohlfühlfarbe – auch wenn manche sie als trist bezeichnen. Ein schönes Zitat, welches negativen Stimmen den Wind aus den Segeln nimmt: „Schwarz ist bunt. Wenn man alle Farben dieser Welt zusammen mischt, kommt Schwarz raus“.

Inspiriert von J-Lo

Wem das nicht reicht, der kann jegliche bunte Accessoires kombinieren und somit aus der Menge stechen. Dabei kommen wieder die aktuellen Trendfarben wie ein knalliges Grün oder Pink zum Einsatz. Sängerin Jennifer Lopez zeigt uns, wie solch ein Look aussehen kann. Sie trägt ein dezentes Black Dress zu einem opulenten Kunstpelzmantel und dazu eine pinke Handtasche. Handtaschen in Farbe oder mit Muster sind ein richtiger Blickfang zu schwarzen Outfits und kommen dabei erst zur Geltung. Aber auch einfarbig ist gut. Diesen weiteren Look von J-Lo kann man geradewegs übernehmen: Sie zeigt uns, wie sexy ein einfaches, schwarzes Rollkragenshirt sein kann.

Bildquellen: