Am 14. Februar ist Valentinstag und wieder einmal stellen sich die Herren der Schöpfung die Frage, wie sie der Dame ihres Herzens ihre Zuneigung zeigen können. Dass es eigentlich gar nicht so schwer ist die Liebste zu beglücken, zeigt Blume2000.de. Zum Tag der Liebe geben die Mitarbeiter des Blumen-Versands persönliche Tipps, wie man(n) ganz einfach mit kleinen Aufmerksamkeiten punkten kann.

 Der Träumende kennt keine Regeln, der Schlafende schon. Jeder Schläfer hat eine bevorzugte Position, in der er seine nächtliche Ruhephase genießt: Zu den drei häufigsten Schläfertypen zählen der Bauchschläfer, der Seitenschläfer und der Rückenschläfer. Dabei hat jeder dieser Typen einen eigenen Schlafcharakter sowie Vor- und Nachteile im Schlafverhalten, die die Schlafqualität beeinflussen. Wodurch sich die drei Schläfer auszeichnen und welches Bettequipment ihre Nacht versüßt, erklärt Schlafexperte Dawid Özkök, Inhaber des Berliner Betten-Shops, BeLaMa:

Nicht nur das Land, sondern auch neue Leute kennenlernen  – für 89 Prozent der Deutschen gehört Socialising im Urlaub dazu. Damit liegen sie auf Platz drei unter den zehn europäischen Ländern, die die Berliner Reisesuchmaschine GoEuro.de (www.goeuro.de) untersucht hat.  Kontaktfreudige Spitzenreiter sind mit 95 Prozent die Italiener, auf Platz zwei folgt die Schweiz mit 91 Prozent. Die Briten schließen das Ranking mit 54 Prozent.