Business: Französischer Chic im Arbeitsalltag

Der Stil der Französinnen zeigt sich durch die besondere Mischung aus schick und legere. Zu Stilettos mit 10 cm-Absatz werden gerne Mom-Jeans und Streifen-Pullover getragen. Der so mühelos wirkende French-Look eignet sich in entsprechender Kombination auch für den Arbeitsalltag. Wir haben ein paar Mode-Inspirationen für euch, damit ihr den Französischen Chic selbst nachstylen könnt.

Leichtigkeit und Eleganz für den Business-Look

Der French-Look zeichnet sich vor allem durch seine Leichtigkeit und doch elegante Art aus. „Un-perfekt perfekt“ könnte man auch sagen. Für viele ist dieser Look sehr geeignet für den Job: Nicht zu perfekt gestylt, aber dennoch elegant und formal. Unser Favorite, den wir uns bei den Französinnen abgeschaut haben, ist die Kombination aus einer edlen Seidenbluse zu einer Jeans. Je nach Jobsituation kann man hier abwägen, ob es eine Skinny Jeans oder auch ein Mom-Modell werden darf. Dazu nun schicke Ballerinas oder Heels, ein Blazer und fertig ist ein perfekter French-Look für’s Büro. Um auch den Laptop gut verstauen zu können, haben die Französinnen einige Designer-Labels wie Longchamp und Hermès und in petto, deren edle Taschen Stauraum bieten.

Bildquellen: