Germany’s Next Topmodel: Infos zur Show

Am 03. Februar 2022 geht es um 20:15 Uhr wieder los mit der neuen und somit 17. Staffel Germany’s Next Topmodel. Dieses Mal wird Heidi die Modelkandidatinnen aber nicht mehr ‚Mädels‘ nennen. Warum? Das und viele weitere Infos liefern wir euch im Artikel.

Top-Thema Diversity

Bei Germany’s Next Topmodel steht auch dieses Jahr wieder das omnipräsente Thema Diversity im Fokus. Topmodel und GNTM-‚Bossin‘ Heidi Klum setzt sich dafür voll ein. Sie sucht nicht nur nach außergewöhnlichen Models, sondern auch nach einer bunten Mischung an Sizes, Alter und Persönlichkeiten in ihren Kandidatinnen. Es würde an den Models selbst liegen, ob sie den Kunden von sich überzeugen, so Heidi.

Die Kandidatinnen bei Germany’s Next Topmodel

31 Kandidatinnen begeben sich auch dieses Jahr wieder auf die Model-Reise bei Germany’s Next Topmodel. Die Staffel dreht sich also wieder um Diversity. Bereits letztes Jahr haben wir Plus Size Model, Petit Model und Co. gesehen. In der 17. Staffel kommt nun eine neue Komponente der Diversity hinzu: Zum ersten Mal werden auch ältere Frauen an der Show teilnehmen. Genauer gesagt sind drei Frauen im Alter von 68, 66 und 50 Jahren am Start. Barbara, Lieselotte und Martina werden wir dann auf dem Catwalk sehen.

Bildquellen: